Auktion der Hermann Historica GmbH im Schloss Greding
28.08.2020

Auktion der Hermann Historica GmbH im Schloss Greding

In diesem September kann Hermann Historica dem Münchner Kunstherbst ein weiteres Highlight hinzufügen. Unter dem Titel „Aus Burgen und Schlössern – Ausgesuchte Kunst und Kunsthandwerk von der Antike bis ins 20. Jahrhundert“ werden rund 250 ebensolche Lose in einer Sonderauktion angeboten. Exquisite Objekte, die in einer würdigen Umgebung, im Schloss Greding im Zusammenspiel mit dem dort ansässigen Kunsthandelsunternehmen Ehrl Fine Art & Antiques ein stimmiges Umfeld zur Präsentation finden und am 25. September ab 16:00 Uhr zur Versteigerung kommen.

Zur Pressemitteilung
Kunst und Antiquitäten in den Auktionen der Hermann Historica GmbH im stetigen Wachstum
15.06.2020

Kunst und Antiquitäten in den Auktionen der Hermann Historica GmbH im stetigen Wachstum

Die Versteigerung der 717 Lose am 25. Mai glich einer Reise durch Zeiten und Welten, denn kaum eine Epoche, kaum eine Region dieser Welt und kaum ein in höchster Kunstfertigkeit verarbeitetes Material, das nicht im Katalog ‚Kunst und Kunsthandwerk, Antiken‘ zu finden war. Unter reger Beteiligung der Bieter am Telefon und einer bis dato nicht gekannten, überaus aktiven Online-Bieterschaft auf allen sechs angebotenen Auktions-Plattformen konnten Spitzenzuschläge bis hin zu einer sensationellen Verdreißigfachung des Startpreises erzielt werden.

Zur Pressemitteilung
Große Auktion "Kunst und Kunsthandwerk"
22.10.2019

Große Auktion "Kunst und Kunsthandwerk"

Wer auf der Suche nach seltenen, außergewöhnlichen und besonderen Kunstobjekten von der Antike bis zum Art déco ist, kommt an Hermann Historica, InternationalAuctions nicht vorbei. Nach dem Umzug in die neuen, großzügigen Räumlichkeiten in Grasbrunn konnten die Mitarbeiter der Abteilungen Kunst und Kunsthandwerk sowie Antiken für die große Herbstauktion eine Fülle an exquisiten, internationalen Stücken zusammentragen. Die 1.050 Lose der Präsenzauktion werden am 13. und 14. November versteigert und die Onlineauktion mit 353 Losen kommt am 21. November 2019 unter den Hammer.

Zur Pressemitteilung
Orden und militärhistorische Sammlungsstücke
21.10.2019

Orden und militärhistorische Sammlungsstücke

Mehr Objekte denn je, annähernd 9000, kommen bei der großen Herbstauktion von Hermann Historica unter den Hammer. Neben den drei Katalogen mit internationalen Orden und militärhistorischen Sammlungsstücken (Präsenz- und Onlineauktion) gibt es 9 (!) weitere Kataloge aus den übrigen Fachgebieten des Auktionshauses, von den Alten Waffen über Kunst und Kunsthandwerk, Antiken bis hin zur Zeitgeschichte. Unsere Präsenzauktion findet am 18. Und 19. November statt, während unsere Onlineauktion erstmalig am Sonntag, den 24. November 2019 startet.

Zur Pressemitteilung
Große Schusswaffenauktion im Herbst mit weit über 2000 Losen!
17.10.2019

Große Schusswaffenauktion im Herbst mit weit über 2000 Losen!

Mehr Objekte denn je, annähernd 9000, kommen bei der großen Herbstauktion von Hermann Historica unter den Hammer. Neben den zwei Schusswaffenkatalogen (Präsenz- und Onlineauktion) gibt es 10 (!) weitere Kataloge aus den übrigen Fachgebieten des Auktionshauses, von den Alten Waffen über die Militaria bis hin zur Zeitgeschichte. An den ersten beiden Tagen, dem 11. und 12. November, kommen insgesamt 1530 Schusswaffen in einer klassischen Präsenzauktion unter den Hammer, während weitere 842 Waffen am 25. November in einer reinen Onlineauktion aufgerufen werden.

Zur Pressemitteilung
Alte Waffen und Rüstungen aus aller Welt
15.10.2019

Alte Waffen und Rüstungen aus aller Welt

Wer auf der Suche nach seltenen, außergewöhnlichen und besonderen Objekten der „Antiken Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ von der Früh- bis zur Neuzeit ist, darf auf das umfangreiche Angebot von Hermann Historica gespannt sein. Trotz des aufwendigen Umzugs in die neuen, großzügigen Räumlichkeiten in Grasbrunn bei München ist es dem Expertenteam gelungen, die zwölf (!) Kataloge der großen Herbstauktion - Präsenzauktion vom 11.11. – 20.11. und der anschließenden reinen Onlineauktion am 21., 24. und 25.11.2019 mit einer unglaublichen Fülle begehrenswerter Objekte aus aller Welt auszustatten.

Zur Pressemitteilung
Zuschlag bei 98.000 Euro für das Schlüsselgerät 41
15.05.2019

Zuschlag bei 98.000 Euro für das Schlüsselgerät 41

Kaum veröffentlicht, zeigte sich weltweit größtes Interesse an dem Highlight der Auktion 79 einem Schlüsselgerät 41. So selten, dass sich selbst die namhaftesten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt über den Besitz eines stark korridierten Bodenfunds glücklich schätzen, war das mit Losnummer 4401 angebotene Gerät mit einer Taxe von 75.000 Euro, in bestem Zustand und funktionsfähig, ein absolutes Glanzstück. Aktuell existiert nur mehr eine Handvoll funktionsfähiger Maschinen, die wegen ihres Kurbelantriebs auch ‚Hitler-Mühle‘ genannt wurden.

Zur Pressemitteilung