LIVE als Onlinebieter bieten

Onlinebieter-ok

Bei all unseren Auktionen, ob bei der klassischen Präsenzauktion oder der reinen Onlineauktion, können Sie während laufender Auktion über eine Internetverbindung direkt mitbieten. Sie müssen sich dazu lediglich vor Beginn der Auktion als Bieter registrieren und über das Akzeptieren unserer AGB's freischalten lassen.

Klassische Auktionen können Sie darüber hinaus auch per Internet in Bild und Ton verfolgen, von jedem Ort der Welt aus, ganz so, als ob Sie im Auktionssaal anwesend wären!

Anleitung und Funktionstasten

Schritt1-Onlinegebot-ok

Melden Sie sich auf unserer Webseite an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto besitzten, dann registrieren Sie sich bitte. Dazu klicken Sie rechts oben auf „Anmelden“ und danach auf unserer Login-Seite auf „Jetzt registrieren“. Befüllen Sie alle erforderlichen Felder. Nach der erfolgreichen Registrierung senden wir Ihnen eine E-Mail an Ihre angegebene Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung mit dem Link in dieser Registrierungs-Bestätigungs E-Mail.

Anleitung-ok

 1  Unter dem Bereich mit der Kennzeichnung 1 finden Sie unseren LIVE-Stream. Sie können unsere klassischen Präsenzauktionen per LIVE-Stream mit Bild und Ton in Echtzeit verfolgen. Das Video startet mit Beginn der Auktion automatisch. Sollten Sie kein Video oder Ton wünschen, dann fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Stream und ändern Sie Ihre Einstellungen. Bitte beachten Sie, dass es bei unseren reinen Onlineauktionen keinen LIVE-Stream gibt.

 2  An dieser Position finden Sie die Bilder des aktuell aufgerufenen Loses.

 3  Hier finden Sie die Anzeige über das aktuelle Gebot, die Meldung "zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten", sowie die Information, ob das Höchstgebot aus dem Internet oder dem Saal kommt. Groß in rot befindet sich hier nach Anmeldung und Akzeptierung unserer AGB's der Biet-Button. Auf dem Button selbst steht der nächste Bietschritt, den Sie bieten müssten, um Höchstbietender zu werden. Bietschritte HIER

 4  Punkt 4 ist die komplette Liste mit allen Losen des jeweiligen Auktionstages aus dem aktuellen Katalog. Mit einem kleinen roten Fähnchen "Live" wird das aktuell aufgerufene Los markiert. In dieser Liste werden auch Ihre Gebote angezeigt, sofern Sie vor der Auktion online über unsere Webseite welche hinterlegt haben. Wie auch in Ihrer Gebotsübersicht erkennen Sie den Status Ihrer Gebote an deren Farbe: grün - akzeptiert; gelb - schwebend; rot - abgelehnt. 

Ebenso können Sie hier unter der laufenden Auktion im Überblick sehen, welche Lose zu welchem Ergebnis verkauft wurden. Auch unverkaufte Lose werden als solche gekennzeichnet. Informationen zu unserem Nachverkauf und wie Sie unverkaufte Lose erwerben können finden Sie in unseren FAQs.

 5  An dieser Stelle finden Sie noch allgemeine Informationen zu unseren Versteigerungsbedingungen, Steigerungsstufen, Bezahlung, Versand, usw. 

Mitbieten über externe Auktionsportale

Sie können über externe Auktionsportale ebenfalls LIVE an unseren Präsenzauktionen teilnehmen. Ausführliche Details zu den jeweiligen Anmeldeprozeduren entnehmen Sie bitte der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie auch, dass wir als Auktionshaus zwar in die Freischaltung der Bieter, jedoch nicht in die Abgabe von Geboten bzw. "sicheren" Geboten in den jeweiligen Plattformen involviert sind. Dies ist ein Service der Plattform, und wir als Auktionshaus erhalten keinerlei Informationen über diese Gebote. Sollten Sie hierzu Rückfragen haben, dann wenden Sie sich bitte an die Bietplatform.

Sie haben bei der Registrierung über externe Bietplattformen automatisch ein maximales Bietlimit von € 20.000. Sollten Sie ein höheres Limit benötigen, dann setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Verbindung. LIVE Gebote sind verbindlich! Wenn Sie Höchstbieter sind, kommt mit dem Zuschlag automatisch ein gültiger Kaufvertrag zustande.

 

WICHTIGE INFORMATIONEN:

Um ein sicheres Mitbieten an einer unserer Auktionen über eine externe Bietplatform zu garantieren, melden Sie sich bitte 24 Stunden vor dem jeweilgen Auktionsbeginn über das jeweilige Portal an. Die Freigabeprozesse fallen immer unterschiedlich aus und können somit bis zu 24 Stunden dauern.

Bei erfolgreichem Zuschlag über ein externes Bietportal: +3 % Aufgeld