Internationale Militärgeschichte ab 1919
A89r

Internationale Militärgeschichte ab 1919

Unser Katalog zur Auktion "Internationale Militärgeschichte ab 1919" beinhaltet 904 Lose. Die Beschreibungen sind in deutscher Sprache, z.T. in englischer Übersetzung. Der gedruckte Katalog auf Hochglanzpapier ist im Format 22 x 22 cm. In diesem hochwertigen, fadengebundenen hardcover Katalog werden alle Lose durchgehend farbig, zum Teil mehrfach, abgebildet.

10,00 € *

Verfügbar

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Es ist wieder soweit - auch unsere aktuelle Frühjahrsauktion 2021 wartet wieder mit vielen außergewöhnlichen Objekten aus der deutschen und internationalen Militärgeschichte ab 1919 auf Sie.

Eines der herausragendsten Stücke dürfte die NSDAP-Standarte der SA Bodensee "Deutschland Erwache", mit der originalen Tragetasche sein (Los 5665). Auch der zum ersten Mal auf dem Markt angebotene, umfangreiche Nachlass des HJ-Obergebietsführer Willi Blomquist ist gerade durch die bewegte Geschichte von Blomquist höchst interessant (ab Los 5681). Ein kleines, aber destotrotz extrem rareres Sammlerstück, ist ein Paar Manschettenknöpfe der Firma Gahr München welches Rudolf Hess als Julgeschenk bekommen hat (Los 5025). Zu beachten ist auch der Nachlass von Karl Tempel, ehemaliger Bürgermeister von München (ab Los 5071). Hervorzuheben ist zudem eine seltene Zeichnung von Albert Speer – mit einer florentinischen Truhe, einer Medaille der Peterskirche und einer antiken Säulenbasis, entstanden während seiner Haftzeit in Spandau (Los 5068).

Eine weitere, bedeutende und nicht zuletzt auch sehr seltene Blankwaffe ist der Hermann Göring Ehrendolch zur Verleihung der Brillanten zum Ritterkreuz für Gordon „Mac“ Gollob am 30. August 1942, unseres Wissens nach das einzige bekannte Exemplar mit Widmung! (Los 5345). Aber auch der Sammler, der sich für die Panzertruppe begeistert, wird in unserer Frühjahrsauktion wieder fündig werden. Hier ist insbesondere das persönliche Soldbuch des Generals der Panzertruppen Hasso von Manteuffel zu erwähnen (Los 5305).   

Erwähnenswert sind auch die verschiedenen Allach Porzellanmanufaktur Objekte, wie der extrem seltene Fahnenträger der Panduren, darstellend einen unberittenen Panduren mit Fahne während der Schlesischen Kriege (Los 5187) sowie die komplette Serie der Gaukler und Moriskentänzer (ab Los 5189).

Wir wecken das Kind im Manne - im Kapitel Militärspielzeug ist eine kleine Rarität vertreten, eine Hausser Halbkette/Geländegängige Zugmaschine mit kompletter Besatzung (Los 5741) steht bereit.

In den Kapiteln Militaria ab 1919 aus aller Welt ist eine Uniform M 29 für einen Console Generale der Italienischen MVSN hervorzuheben (Los 5857) und ein extrem seltener Ehrendolch der Gioventù Universitaria Fascista Italy (GUF), (Los 5868) sowie die Uniform des Japanischen Generalmajors Takeuchi Yasumori (Los 5878).

Sie sehen schon – in unserem umfangreichen Militaria Katalog ist wirklich für jeden etwas dabei ! Wir wünschen Ihnen nun viel Freude beim Durchstöbern unseres aktuellen Print-Kataloges oder natürlich auch online auf unserer Homepage.

Informationen

Artikel-Nr.: A89r
Anzahl der Lose: 904
Fachthema: Deutsche Zeitgeschichte
Seitenzahl: 512

Inhaltsverzeichnis

Deutschland: Weimarer Republik, Drittes Reich Zeitgeschichte, Sammlung Coudray, Kunst im Dritten Reich, Porzellanmanufaktur Allach, Auszeichnungen Drittes Reich, Ordensgruppen und Konvolute, Kleinabzeichen, Medaillen und Plaketten, Wehrmacht allgemein, Schlüsselgeräte, Heer allgemein, Legion Condor, Afrikakorps, Artillerie, Gebirgsjäger, Infanterie, Kraftfahrtruppe, Nachrichtentruppe, Panzertruppe, Luftwaffe, Kriegsmarine, Waffen-SS und allgemeine SS, Stahlhelmsammlung, Sammlung Harry Gold, Diplomatischer Dienst, Polizei, Reichsbahn, Forstdienst und Deutsche Jägerschaft, Zolldienst, Rotes Kreuz, Technische Nothilfe, Parteiorganisationen – NSDAP, Sturmabteilung, HJ und BDM, NSKK, DLV und NSFK, Reichsarbeitsdienst, Deutsche Arbeitsfront und NSBO, Diverse Organisationen, Spielzeug der Hersteller Elastolin, Lineol u.a., Olympiade und Sport, Nachkriegszeit, Bundesrepublik Deutschland, Olympiade und Sport, Nachkriegszeit, Bundesrepublik Deutschland, Deutsche Demokratische Republik

Staaten E – L: Großbritannien, Italien, Japan

Staaten R – Z: Russland, Spanien, Syrien, Ungarn, Vereinigte Staaten