Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt
A89aw

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt

Unser Katalog zur Auktion "Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt" beinhaltet 322 Lose. Die Beschreibungen sind in deutscher Sprache, z.T. in englischer Übersetzung. Der gedruckte Katalog auf Hochglanzpapier ist im Format 22 x 22 cm. In diesem hochwertigen, fadengebundenen hardcover Katalog werden alle Lose durchgehend farbig, zum Teil mehrfach, abgebildet.

25,00 € *

Verfügbar

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Auch im Bereich alter Waffen bietet die Frühjahrsauktion 2021 ein breites Angebot mit gut 300 Positionen hochwertiger Blankwaffen und Rüstungsteilen aus aller Welt.

Sammler orientalischer Waffen finden hier kostbare, mit Korallen und Elfenbein verzierte Dolche, Säbel und Feuerwaffen aus dem osmanischen Reich, Persien und Indien. Hier ist besonders ein osmanischer Luxus-Shamshir (Los 1009) hervorzuheben, dessen vergoldete Parierstange zusätzlich mit Diamanten in Form von Stern und Halbmond besetzt ist. Herausragend auch ein in der ersten Hälfte des 19. Jhdts. entstandenes komplettes persisches Rüstungsset (Los 1137), das feinen eisengeschnittenen und in Gold tauschiertem Dekor aufweist.

Das reiche Angebot an exotischen Waffen wird durch zahlreiche asiatische Waffen, wie indonesischen Luxus-Krisen und japanischen Schwertern abgerundet.

Für die Liebhaber europäischer Harnische und Rüstungsteile offerieren wir neben einem kompletten schwarz-weißen Halbharnisch um 1560 Helme, Kettenhemden und Rüstungsteile vom frühen Mittelalter bis zur beginnenden Neuzeit.

Einen besonderen Höhepunkt der diesjährigen Auktion bietet ein extrem hochwertig gearbeiteter Mailändischer Paradeschild um 1560/70 (Los 1188), dessen plastisch getriebener und goldeingelegter Dekor eine antike Schlachtenszene zeigt.

Neben zahlreichen Stangenwaffen und jagdlichen Spießen enthält der aktuelle Katalog auch eine große Auswahl an seltenen europäischen Streitkolben und Streithämmern aus der Spätgotik und Renaissance. Hier möchten wir Ihr Augenmerk besonders auf eine extrem seltene russische Berdiche mit silbertauschiertem Blatt (Los 1207) lenken.

Hochwertig ist ebenso die Auswahl an europäischen Blankwaffen. Eine besondere Rarität ist z.B. ein französisches ritterliches Schwert um 1350 (Los 1228) mit fein gearbeitetem Bronzeknauf. Aus den zahlreichen kostbaren Rapieren ragen gleich zwei reich in Silber eingelegte Luxus-Waffen in höfischer Qualität hervor (Lose 1238 und 1239). Für die Liebhaber früher militärischer Blankwaffen muss insbesondere ein seltenes, beidhändig geführtes Kampfschwert (Los 1232) aus der Zeit um 1540 erwähnt werden. Auch ein großer Braunschweiger Bidenhänder um 1580 (los 1236) zählt sicher zu den Höhepunkten der Auktion.

Den Abschluss des Kataloges bildet eine Auswahl von Armbrusten und Zubehör, bei der neben zwei hochwertigen, voll verbeinten Renaissance-Armbrusten (Lose 1309 und 1311) auch mehrere günstige, restaurierungsbedürftige Exemplare sowie drei komplette eisern Armbrustwinden angeboten werden.

Informationen

Artikel-Nr.: A89aw
Anzahl der Lose: 322
Fachthema: Alte Waffen
Seitenzahl: 288

Inhaltsverzeichnis

Alte Waffen - Literatur und Grafik, Waffen und Rüstungsteile Osmanisches Reich, Waffen und Rüstungsteile Persisches Reich, Waffen und Rüstungsteile Indisches Reich, Tibet und Nepal, China und Südostasien, Japan, Indonesischer Archipel, Afrikanische Waffen, Amerikanischer Kontinent, Ozeanien, Sporen, Steigbügel und Trensen, Schutzwaffen, Stangenwaffen, Äxte, Beile und Streitkolben, Dolche, Messer und Bestecke, Schwerter, Degen und Rapiere, Hirschfänger, Plauten und Jagdsäbel, Armbruste und Zubehör