Los 7305

Kanne und Vase, Ende 19. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika | O93kua | Onlineauktion | 813 Lose

Beschreibung

Porzellan, polychrom staffiert. Vase mit Blumendekor, seitlich zwei Handhaben in Form von Ziegenköpfen, Unterseite mit gepresster Marke "G9217", unter der Schraube Manufakturmarke. Kanne mit Fabelwesenaufguss, Henkel mit plastischem Pferdekopf, ungemarkt. Gold berieben. Beide Teile ohne Deckel. Höhe 30,5 bzw. 20,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 20. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.