Los 4449

Degen für Offiziere der Kavallerie, um 1720

Orden und Militaria bis 1918 | A94m | Präsenzauktion | 544 Lose

Zuschlag € 480

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kräftige, gerade Stichklinge (narbig, etwas schartig) mit abgeflachtem Mittelgrat, oben beidseitig geätzt (schwach erkennbar). Kräftiges, mehrteiliges Messing-Bügelgefäß mit herzförmigem Stichblatt und ursprünglich am Knauf verschraubtem Griffbügel (abgebrochen, fehlt), Messing-Drahtwicklung, später ergänztes sächsisches Portepee. Teilweise beschädigt, Altersspuren. Länge 106 cm. Vgl. Hilbert, Blankwaffen, Berlin, 1998, S. 39, Nr. 65 sowie S. 71, Nr. 66.

Zustand: III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

The auction starts on Thursday, October 27, 2022 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4546. The pre-sale view will take place from October 17 - 21, 2022 in our auction rooms at Bretonischer Ring 3 in 85630 Grasbrunn / Munich from 11 am to 5 pm (CET).