Los 7160

Antikisierende Bronze "Sterbender Gallier"

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika | O93kua | Onlineauktion | 813 Lose

Zuschlag € 240

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Patiniert. Auf einem ovalen Sockel kauernder und sich abstützender, bis auf einen Halsring unbekleideter Gallier. Neben ihm liegt sein Schwert. Ungemarkt. Leicht berieben. Maße 15 x 28 x 14 cm. Vorbild ist eine wohl 230/220 v. Chr. von Attalos I., dem König von Pergamon, in Auftrag gegebene Figur, die im Athena-Heiligtum von Pergamon stand. Eine bekannte römische Kopie aus Marmor steht heute in den Kapitolinischen Museen in Rom.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 20. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.