Los 10412

Otto Fürst von Bismarck (1815 - 1898) - Portraitbüste

Orden und Militaria bis 1918 | O91m | Onlineauktion | 543 Lose

Zuschlag € 950

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Ausdrucksstarke Bildnisbüste des Kanzlers mit Hut und Mantel. Bronziert patiniertes Kupfergalvano, rückseitig signiert "Harro Magnussen, Berlin 1894". Gebrauchs- und Altersspuren. Höhe 40 cm. Magnussen (1861 - 1908) war Ende des 19. Jhdts. als erfolgreicher Bildhauer mit zahlreichen Aufträgen für Denkmäler betraut, er schuf das Bismarckstandbild in Kiel sowie mehrere bekannte Bildnisbüsten und Statuetten Bismarcks, die als besonders gelungen galten. Kaiser Wilhelm II. beauftragte ihn mit verschiedenen Arbeiten. Vgl. Thieme-Becker XXIII, S.565; Bismarck-Museum in Jever.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 3. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 10001 - 10547). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!