Los 9077

Perkussions-Doppelflinte im Kasten, Dumari Mourguet, St. Etienne, um 1840

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O91s | Onlineauktion | 886 Lose

Zuschlag € 340

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kaliber: 16 mm Vorderlader, ohne Nummer. Einhakbares 82-cm-Laufbündel mit matter Seele. Auf dem Lauf in Gold eingelegt: "Canon Tordu". Leicht korrodierte Oberfläche mit fast vollständiger Brünierung. Auf Perkussion aptierte Schlösser mit Büchsenmachersignatur "Dumari Maróuguet" sowie "St. Étienne". Eiserne Garnitur mit leichten Gravuren. Diverse Schrauben und ein Piston ergänzt. Nussholzhalbschäftung mit Alters- und Gebrauchsspuren. Originaler Ladestock mit erneuertem Dopper. Schwergängige Mechanik. Länge circa 121 cm. Im zeitgenössischen hölzernen Kasten mit originaler Facheinteilung und diversem Repro- und Originalzubehör. Schlüssel liegt bei. Maße circa 86,5 x 24 x 7,5 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 2. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 9001 - 9888). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.