Los 9067

Miqueletflinte, Eibar, um 1790

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O91s | Onlineauktion | 886 Lose

Zuschlag € 440

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Oktagonaler, über Baluster in rund übergehender 63,5 cm Lauf mit glatter Seele im Kaliber 17 mm, auf der Oberseite silbernes Spinnenkorn, sowie über der Kammer goldgefütterte Büchsenmachermarken (Krone/Lor/Ata/Mbv/Pv) zwischen ebenfalls goldenen Zierpunzen. Leicht narbige Laufoberfläche. Eisernes Miquelet-Schloss, Hahn und Batterie geschnitten. Auf der Schlossplatte unleserliche Büchsenmachermarke. Typisch geformter Vollschaft aus Nussholz mit Fehlstellen. Gürtelhaken fehlt. Gravierte, eiserne Garnitur. Metallteile teilweise korrodiert. Originaler, hölzerner Ladestock mit Horndopper. Diverse Schrauben ergänzt. Mechanisch in Ordnung. Länge 105 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 2. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 9001 - 9888). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.