Los 9031

Silbereingelegte Moukhala, Marokko, datiert 1874

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O91s | Onlineauktion | 886 Lose

Zuschlag € 1.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Achtkantiger, in rund übergehender, glatter Damastlauf im Kaliber 13 mm mit Silberkorn und Messingkimme. Die Laufoberseite etwa hälftig ornamental graviert und mit reichhaltigen Messingeinlagen. Über der Kammer drei silbergefütterte Herstellermarken. Silbereingelegtes, gemarktes Schnappschloss (Hahnschraube ergänzt). Dunkler Holzvollschaft mit reichhaltigen, feinen Silberdrahteinlagen im Kolben- und Schlossbereich, auf der Schlossgegenseite silbereingelegte Herstellerinschrift mit Datierung "1291" (=1874). Hölzerner Ladestock, der Kolbenabschluss aus rs. verziertem Elfenbein. Ungewöhnlich aufwändige Verarbeitung. Länge 152,5 cm.

Achtung: Ein Export dieses Loses aus der EU ist leider nicht möglich.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 2. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 9001 - 9888). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.