Los 8896

Pistole 08, 29 DWM, Sneak, Landjägerei, mit Tasche

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Zuschlag € 1.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 9 mm Luger, Nr. 5564t, aus dem ehemaligen sog. Riff-Kontrakt für Landjägerei Hannover. Nummerngleich, etliche Kleinteile nicht nummeriert. Blanker Lauf. Beschuss Krone/N. Schiwy-Sicherung, Walther-Sicherung noch eingebaut. Hülsenkopf und Vordergelenk ohne Beschriftung. Abnahme Adler/WaA66. Alte Nachbrünierung. Bedienteile gelb angelassen. Nussholzgriffschalen. Nummerngleiches, vernickeltes Falzmagazin mit Aluboden, gemarkt "1 / 5564 / 217", wobei "217" sich auf die Polizei-Inventarbezeichnung "L.H.217" auf der Tasche bezieht. Dazu die braune Polizeitasche, Nähte und Zugriemen in Ordnung, Lederlack außen fast obsolet, Fertigung "A. Fischer / Berlin C. 2 / 1929", darunter Polizeistern, inventarisiert "L.H. 217". Eingesteckt mit "3 / 5564 / 217" nummerngleiches Ersatzmagazin und der mit "217" nummerngleiche Schlüssel. Waffe in neuem Aussehen, Tasche durch behutsame Restaurierung erheblich zu verbessern.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: I Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste