Los 8261

Hahndoppelflinte, Delorme à Orange

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Zuschlag € 60

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 16/70, Nr. 10087, Laufbündel rau, Länge 72 cm. Fertigung um 1900. Guillochierte Laufschiene. Laufwurzel goldtauschiert bezeichnet "Canon Spécial Pour / Poudres Piroxylées". Auf den Schlossplatten "Delorme / À Orange". Narbige, brünierte Läufe. System mit Schlossplatten und Unterhebel mit Resten von Bunthärtung, fleckig, patiniert, partiell narbig. Englischer Nussholzschaft, beschädigt. Länge 113 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: III - IV Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste