Los 7335

Glockenrapier, Spanien, um 1650

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | O88aw | Onlineauktion | 367 Lose

Beschreibung

Schlanke Stichklinge, im unteren Viertel gekehlt, darin auf beiden Seiten bezeichnet "IHN Solingen". Graviertes Glockengefäß mit weit ausladenden, an den Enden spiralig geschnittenen Parierstangen und Faustbügel, Hilze mit Kupferdrahtwicklung und gestauchtem Kugelknauf mit Vernietknauf. Länge 114 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 367 Lose und startet am Dienstag, den 22. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.20201 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.