Los 6681

Silberschale mit Noppendekor, Vorderer Orient, frühachämenidisch, 5. Jhdt. v. Chr.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | O88kua | Onlineauktion | 891 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Hochwertige Silberschale. Die untere Hälfte der Außenwand mit drei Reihen Noppendekor. In diesem Bereich der Grund mit Resten von Vergoldung. Darüber auf dem abgesetzten Hals umlaufend feine aramäische Punzinschrift. Leichte Einbeulung auf der Unterseite. Zwei kurze Risse (ca. 1,5 cm) im Bereich des Halses. Sehr schönes Zeugnis achämenidischer Silberschmiedekunst und Tischkultur! Durchmesser 13,5 cm. Höhe 7 cm. Gewicht 397 g.

Provenienz: Aus einer Privatsammlung in Rheinland-Pfalz. Übernommen vom Vater.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 893 Lose und startet am Montag, den 21. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.