Los 4402

Oberleutnant der Nachrichtentruppe - Schirmmütze, Feldmütze, Feldbluse, Dolch M 35

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A79r | Präsenzauktion | 787 Lose

Zuschlag € 1.700

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schirmmütze, Schiffchen und die Schulterstücke mit zitronengelber Paspelierung. Die Schirmmütze in schöner Sattelform, das Schweißband und das Mützentrapez bez. "EREL Sonderklasse". Die Bluse mit Schneideretikett "Traugott Hahne Hannover" und Namenseintrag "Ltn. Hoheisek, 11.4.1942", vernähte Schulterstücke, Kragenspiegel und EK-Band. Dolch M 35 für Offiziere des Heeres, Hersteller Alcoso, Solingen. Klinge mit sechskantigem Querschnitt, geätztes Herstellerzeichen "ACS, Solingen", Knauf und Parierstange versilbert, Hilze aus weißem Kunststoff, versilberte Stahlblechscheide. Anhängendes Portepee und Gehänge. Gesamtlänge ca. 39,5 cm. Alters- und Tragespuren, teilweise mit Mottenspuren. Provenienz:Direkt aus Privatbesitz! Zustand: II -

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Deutsche Zeitgeschichte ab 1919" beinhaltet 787 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 24. Mai 2019 um 10:00 Uhr. (Lose: 4001 - 4787). Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.