Ausgewählte Sammlungsstücke aus königlichem und kaiserlichem Besitz
A78k

Ausgewählte Sammlungsstücke aus königlichem und kaiserlichem Besitz

Unsere Auktion "Objekte aus königlichem und kaiserlichem Besitz" beinhaltet 25 Lose. Die Beschreibungen sind in deutscher und englischer Sprache. Der gedruckte Katalog umfasst 80 Seiten auf Hochglanzpapier im Format 21x21 cm. In unserem hochwertigen, fadengebundenem Katalog mit Hardcover (abwischbar) werden alle Lose durchgehend farbig bebildert.

 

5,00 € *

Verfügbar

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Das ehrfurchtgebietende Prunkstück dieser Auktion ziert auch das Titelblatt des Katalogs: ein zur Gänze aus Silber gefertigtes Modell im Maßstab 1:100 des Linienschiffes „Kaiser Friedrich III.“, das bis 1909 Prinz Heinrich von Preußen als Chef der Hochseeflotte unterstand. Bei seinem Abschied wurde ihm das Schiff von seinen Offizieren als Geschenk überreicht. Kaum weniger prominent und ebenso prunkvoll ausgeführt eine für Kaiser Franz Josef I. gefertigte Doppelbüchse von Vincent Lebeda in Prag, die Nr. 9 aus seinem letzten Auftrag für den Kaiser. Weiter geht es mit einem prachtvollen Geschenksäbel von König Georg V. von Hannover, einem Teller aus dem Service von König Friedrich II. von Preußen, einem Gemälde aus dem Besitz der Großfürstin Olga Nikolaevna Romanova sowie Objekten einer Vielzahl europäischer und überseeischer Herrscherhäuser, von Portugal bis Großbritannien, von Persien bis China. Imperialer geht’s nicht mehr!

Informationen

Artikel-Nr.: A78k
Anzahl der Lose: 25
Seitenzahl: 80
Fachthema: Orden & Militaria