Los 11339

Erzherzogin Marie Valerie von Österreich - 17 Besteckteile aus ihrer Aussteuer, K.K. Hof- und Kammerlieferant J.C. Klinkosch, Wien, um 1885

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O82m | Onlineauktion | 697 Lose

Beschreibung

Silber, die Messerklingen aus Stahl, die Griffe und Stiele mit erhabenem Ranken- und Volutendekor verziert sowie mit dem gravierten, verschlungenen Monogramm "MV" unter Erzherzogskrone. Alle Teile mit der Meistermarke "JCK", der Wiener Dianakopfpunze für 800er Silber sowie (mit Ausnahme der Messergriffe) mit dem Doppeladler der Hoflieferanten, die Messerklingen mit geschlagener Bezeichnung "J.C.Klinkosch Wien". Bestehend aus je vier Vorlegemessern (L. 27 cm), -gabeln (L. 21 cm) und -löffeln (L. 22,5 cm), drei Suppenlöffeln (L. 18,5 cm) sowie zwei Kaffeelöffeln (L. 15 cm). Gesamtgewicht ca. 1.600 g. In hervorragender Erhaltung. Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 697 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 25. Juni 2020 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 18. bis 21. Juni 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.