Los 9751

Pistole Langenhan, Militärversuch, Prototyp (?), mit Anschlagbrett

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O93s | Onlineauktion | 896 Lose

Beschreibung

Kal. 7,65 mm Brown., Nr. 2730, nummerngleich. Fast blanker Lauf, Länge 140 mm. Zehnschüssig. Bescheinigung über Nichtbeschuss für Sammler. Kurvenvisier skaliert 1 - 5. Nut für Anschlagschaft. Ohne Firmierung und Beschuss. Vorne unten am Griff gemarkt "8", oben an der linken Griffschale schwach "P 2". Vollständige, vermutlich nicht originale Brünierung. Visierschieber und Schrauben gebläut. Sichtbarer Teil des Laufes fleckig. Nussholzgriffschalen mit Fischhaut, Druckstellen. Fangring. Magazin mit zehn Sichtlöchern. Dazu der passende, helle Nussholzanschlagschaft, Zwinge S/N 230, mit passender Tasche, jeweils als Repro. Wohl ein Versuch der Fa. Langenhan, mit diesem Militärmodell in Konkurrenz zur Langen Pistole 08 und der Mauser C 96 zu gehen.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 22. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.