Los 7401

Kleine Stitze aus Zinn, Bad Tölz, um 1700

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika | O93kua | Onlineauktion | 813 Lose

Beschreibung

Leicht konischer Korpus mit umlaufend geprellten Zierbändern. Der scharniergelagerte Deckel mit graviertem Monogramm "GH", Banddrücker. Bodenrosette, Henkelansatz mit Löwenkopfmaskaron. Am Henkelansatz geschlagene Stadtmarke von Tölz mit Meistermarke des Benedikt Discher, der dort ab 1685 als Meister nachgewiesen werden kann. Höhe 22 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 20. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.