Los 7397

Große Schnabelstitze aus Zinn, München, datiert 1700

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika | O93kua | Onlineauktion | 813 Lose

Beschreibung

Große, schwer gearbeitete Kanne, der konische Korpus mit schnabelförmigem Ausguss. Scharniergelagerter Deckel mit Banddrücker, Eichzapfen, Bodenrosette. Am Henkelansatz geschlagene Stadtmarke von München mit Meistermarke des Georg Landsberger (in der Marke datiert 1700), der von 1673 bis 1720 in München als Zinngießer nachweisbar ist. Höhe 31,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 20. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.