Los 7009

Büßende Maria Magdalena auf Kupfer, Flandern/Italien, 17. Jhdt.

Kunst und Antiquitäten - Antiken, Asiatika | O93kua | Onlineauktion | 813 Lose

Beschreibung

Öl auf Kupfer. Maria Magdalena als Büßerin vor dem Kruzifix und der aufgeschlagenen Bibel betend. Maria ist in ein von den Schultern absinkendes Gewand gekleidet, auf dem Felsen vor ihr steht das Salbgefäß, ihr wichtigstes Attribut, sowie ein Totenkopf und eine Geißel als Zeichen des Buße. Ihre langen welligen Haare bedecken die entblößte Brust. Links hinter der Heiligen hält ein Putto im Schatten des Baumes einen Rosenkranz. Profilrahmen aus Holz, bestoßen. Bildmaße 26,5 x 19 cm, Maße gerahmt 36,5 x 29 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 20. Juni 2022 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 15. - 18. Juni 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.