Los 4034

Helm M 1886 für Oberste in Generalsstellung

Die Sammlung Van Bosstraeten | A92h | Präsenzauktion | 423 Lose

Zuschlag € 10.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schwarz lackierte Glocke aus steifem Ersatzmaterial mit silbernen Beschlägen. Kreuzblatt mit drei goldenen Sternsplinten, Perlstabfries und kannelierter Schraubspitze. Verschraubtes, versilbertes Galvanoemblem in der besonderen Form mit der zusätzlichen Kollane des Hubertusordens, darunter separat ein Strahlenkranz. Gewölbte lederunterlegte Schuppenketten an Steckrosetten, bayerische Offizierskokarde alter Form. Eckiger, unterseitig grün gefütterter Vorderschirm und rot gefütterter Hinterschirm, feines braunes Schweißleder mit ockerfarbenem Seidenrips, in der Glocke die handschriftliche Größenangabe "55". Trage- und Altersspuren. Sehr selten und schön erhalten.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Die Auktion startet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 15:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4427). Die Vorbesichtigung findet vom 9. - 14.05.2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.