Los 10439

Armbinde "Kriegsgefangener - Wahn"

Orden und Militaria bis 1918 | O91m | Onlineauktion | 543 Lose

Zuschlag € 250

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Ockergelbes Tuch mit entsprechendem Aufdruck in Schwarz, ober- und unterseitig eingefasst. Sehr selten. Im Kriegsgefangenenlager Köln-Wahn wurden ab Beginn des 1. Weltkriegs überwiegend französische Kolonialsoldaten aus Nordafrika oder dem Senegal untergebracht. Nachdem die Baracken des alten Militärlagers nicht mehr ausreichten, wurden 1915/16 76 neue errichtet für rund 50.000 Gefangene.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 3. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 10001 - 10547). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!