Los 10094

Neunteilige Ordensschnalle eines Majors der bayerischen Armee und der Schutztruppe

Orden und Militaria bis 1918 | O91m | Onlineauktion | 543 Lose

Zuschlag € 4.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Bayerischer Militär-Verdienstorden, Kreuz 3. Klasse mit Schwertern (Silber, vergoldet, rs. gepunzt "J. L." und "950", an einer Schwertspitze "J.L." und "900", am Ring "900", rs. Emaille-Fehlstelle an einem Kreuzarm). Bayerischer Militär-Verdienstorden, Kreuz 4. Klasse (rückseitig gepunzt "GH" und "980", Ring "900", Emaille-Fehlstellen an mehreren Kreuzarmen). Eisernes Kreuz 2. Klasse. Preußischer Kronen-Orden, Kreuz 4. Klasse. Bayerisches Dienstauszeichnungskreuz für 24 Jahre. Luitpold-Medaille. Württembergischer Friedrichs-Orden, Ritterkreuz (Silber, vergoldet, zwei Kreuzarmflächen ohne Emaille). Südwest-Afrika-Denkmünze für Kämpfer mit vier Gefechtsspangen. Erinnerungsmedaille 1897. Dazu ein Frontkämpfer-Ehrenkreuz. Außerdem ein Miniaturkettchen (drei Auszeichnungen separat) und zwei EK 1 (eines gepunzt "We" und ohne Gegenhaken, das andere gewölbt mit rs. Punze "800"). Teilweise beschädigt, Trage- und Altersspuren. Einzigartiges Objekt eines bayerischen Offiziers und Angehörigen der kaiserlichen Schutztruppe.

Provenienz: Direkt aus Familienbesitz.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 3. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 10001 - 10547). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!