Los 10011

Kaiserreich China - beglaubigte Übersetzung des Besitz-Zeugnisses zur goldenen Verdienstmedaille Chinas für einen Feldwebel, 1909

Orden und Militaria bis 1918 | O91m | Onlineauktion | 543 Lose

Zuschlag € 170

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Briefpapier der Kaiserlich Chinesischen Gesandtschaft in Berlin mit handschriftlicher Übersetzung "dem deutschen Feldwebel Franz Eichberg ist von der kaiserlichen Regierung zu Peking die goldene Verdienst-Medaille verliehen worden. [.] Süan-Tung 1. Jahr 2. Schaltmonat 28. Tag entsprechend dem 18. April 1909", am linken Unterrand die Beglaubigung mit dem Stempel der chinesischen Gesandtschaft und Tintenunterschrift des chinesischen Legationsattachés "Chiang". DIN A4, rs. an den Rändern Papierreste einer ehemaligen Rahmung. Selten.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Donnerstag, den 3. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 10001 - 10547). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!