Los 5733

Zwei Figuren aus Holz, Afrika

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika | O91kua | Onlineauktion | 836 Lose

Zuschlag € 130

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Hockende Frau mit Resten polychromer Fassung. Den Blick geradeaus gerichtet, die Hände auf den Knien, sitzt die nackte Figur auf einem separat geschnitzten Hocker. Leichte Bestoßungen und zwei kleine Trockenrisse. Die Spitze des linken Fußes fehlt. Sonst intakt. Höhe 29 cm. Dazu eine stehende weibliche Wächterfigur. Der Körper aus blockhaft geschnitzten Teilen zusammengesetzt. Auf dem Bauch ein offenes, senkrechtes Körbchen. Mit dunkler Farbe gefasst. Altersbedingte Bestoßungen. Ein Teil der linken Verse verloren. Sonst intakt. Höhe 45 cm.

Provenienz: Aus süddeutscher Privatsammlung. Die Hockende mit Etikett der 17. Africana Auktion von Zemanek-Münster 1999.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 31. Jan. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5868). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!