Los 5493

Großer Breitrandteller, Nürnberg, um 1700

Kunst und Kunsthandwerk, Asiatika | O91kua | Onlineauktion | 836 Lose

Beschreibung

Zinn. Leicht gewölbter Spiegel, die breite Fahne mit gravierten Monogrammen "AEZ" und "MR". Auf dem Boden geschlagene vereinigte Stadt- und Meistermarke des Joost Sigmund Geisser, der ab 1689 als Zinngießermeister in Nürnberg tätig war. Durchmesser 37,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Montag, den 31. Jan. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5868). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!