Los 9238

Hahndoppelflinte Baikal

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O91s | Onlineauktion | 886 Lose

Zuschlag € 160

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 12/70, Nr. EN427, blanke Läufe. Länge 72 cm. Breite, sich nach vorne verjüngende, guillochierte Laufschiene mit Perlkorn. Gültiger Beschuss. Doppelte Laufhakenverriegelung. Stahlbasküle mit Hahnschlossen. Auf den Seitenplatten einfache Jagdgravur. Auf Laufbündel, System und Abzugsbügel vollständige Originalbrünierung. Doppelabzug. Heller Nussbaumschaft mit Fischhaut und Pistolengriff. Länge 38 cm. Gesamtlänge 115 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 2. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 9001 - 9888). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.