Los 9064

Steinschlossflinte, deutsch, 1. Hälfte 18. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O91s | Onlineauktion | 886 Lose

Zuschlag € 440

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Achtkantiger, in rund übergehender Lauf mit glatter Seele im Kaliber 15 mm. Steinschloss, der Hahn leicht graviert, Hahnfeder defekt. Leicht verschnittene Vollschäftung aus Nussbaumholz. Überarbeitet, Vorderschaft ergänzt, weitere kleine Ergänzungen. Leicht gravierte eiserne Garnitur. Kolbenkappe und Kolbenkastendeckel wohl nicht zugehörig. Ladestock fehlt. Aus alten Teilen zusammengestelltes Gewehr. Länge 119,5 cm.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion startet am Mittwoch, den 2. Feb. 2022 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 9001 - 9888). Die Vorbesichtigung findet vom 26. - 29. Jan. 2022 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.