Los 8854

Infanteriegewehr M 1809 U/M

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Zuschlag € 520

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Glatter Lauf im Kaliber 18 mm, über der Kammer verputzte Abnahmen. Aptiertes Perkussionsschloss, auf der Schlossplatte bezeichnet Krone/"Potsdam"/"G.S.". Nussholzvollschaft mit gestempelter Messinggarnitur, auf der Kolbenkappe Jahreszahl "1828" und Truppenstempel "12C 100 KFGR". Eiserner Ladestock. Eisenteile fleckig und vor allem im Pistonbereich narbig, Schaft mit Alters- und Gebrauchsspuren. Länge 141 cm. Dazu ein Tüllenbajonett mit Dreikantklinge. Anhängender, neuzeitlicher Schulterriemen.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste