Los 8732

Zwei Infanteriegewehre, 19. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Zuschlag € 320

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Glatte Läufe, jeweils im Kaliber 17 mm, aptierte Perkussionsschlösser (Schlossgang jeweils müde). Vollschäfte mit eiserner bzw. (österreichischer) Messinggarnitur, Vorderschäfte angesetzt. Ein Gewehr mit eisernem Ladestock. Eisenteile patiniert und fleckig, Schäfte mit Alters- und Gebrauchsspuren. Länge 126 und 131 cm.

Zustand: III - IV Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste