Los 8325

Scheibenbüchse J.U. Bänziger, St. Gallen

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Beschreibung

Kal. 10,4x38R, Nr. 1529, blanker Lauf. Länge 83 cm. Schwerer Oktagonallauf mit seitlich verstellbarem Quadrantvisier, skaliert von 100 – 800. Originalbrünierung stark patiniert und fleckig. Martini System. Verschlusskasten blank und deutlich patiniert, rechts gemarkt mit „J. U. Bänziger St. Gallen“. Harfenabzugsbügel. Zweigeteilter Nussbaumschaft mit deutlichen Gebrauchsspuren, am Hinterschaft vereinzelte Wurmlöcher, sowie rechts eine kleine eingelegte, unbeschriftetete Messingplakette. Entladestock aus Messing. Beide Riemenbügel. Gesamtlänge 130 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste