Los 8263

Hahndoppelflinte "F. Körner in Siegen", um 1890

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Zuschlag € 200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 16/65, Nr. 1555, matte Läufe aus bräuniertem Wickeldamast, Länge 75 cm. Unbekannter Hersteller. Laufschiene mit goldtauschierter Händleradresse "F. Körner in Siegen". Floral graviert System und Schlossplatten in French gray. Unterhebel und Abzugsbügelverlängerung Horn. Nussholzschäftung mit Backe und feiner Fischhaut, beide Riemenbügel. Stählerne Schaftkappe flugrostig. Länge 116 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste