Los 8055

Luntenschlossgewehr, Malaysia, 19. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | O88s | Onlineauktion | 997 Lose

Beschreibung

Langer und glatter Lauf im Kaliber 18 mm mit seitlicher Pulverpfanne an der Kammer. Leicht graviertes und reliefiertes Messing-Luntenschloss mit ebenfalls aus Messing gefertigter Feder, hinter der Pulverkammer silberner Beschlag. Der dunkle Holzschaft mit Abzugsbügel und (ergänzten?) Laufbändern aus Messing. Anhängender Luntenstrick sowie an einer silbernen Erbskette anhängende Räumnadel. Vorderschaft angesetzt und an der Unterseite etwas gerissen. Länge 152 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 999 Lose und startet am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 10:00 Uhr.. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Ihre Gebote Merkliste