Los 7074

Pouluar, Afghanistan, 19. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | O88aw | Onlineauktion | 367 Lose

Zuschlag € 320

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Leicht gekrümmte, vollflächig geätzte und mit Goldbronze verzierte Klinge, stellenweise stark narbig und schartig. Typisch geformtes eisernes Gefäß mit aufgenieteter (späterer) Knaufscheibe. Belederte Scheide mit einem eisernen Tragering und eisernem Ortblech. Alle Teile mit unterschiedlich starken Alters- und Gebrauchsspuren. Länge 98 cm.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 367 Lose und startet am Dienstag, den 22. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.20201 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.