Los 3784

Geschenkdegen alter Art mit Damastklinge für Premier-Lieutnant Ernst Kurts im Kaiser Alexander Garde.Gren.Regt. Nr. 1, 1870/71

Orden & militärhistorische Sammlungsstücke (inkl. Deutschland bis 1918) | A79m | Präsenzauktion | 901 Lose

Beschreibung

Hälftig gekehlte und gegratete Stichklinge aus Ätzdamast mit Wellenmuster, über der Fehlschärfe geätzter, geometrischer Dekor mit Teilvergoldung, die Fehlschärfe mit Herstellerbandeau "M. Neumann Berlin" und "Damaststahl Eisenhauer". Messingbügelgefäß mit Silberdrahtwicklung, der Gardestern fehlt. Die Stichblätter graviert mit der gekrönten Chiffre "A1" des Kaiser Alexander Garde Grenadier Regiments Nr. 1 über "Pr.Lieut. Ernst Kurts" bzw. "Andenken der 4. Comp. 1. Garde Grenadier Landwehr Regiments (Görlitz) des Krieges 1870-71". Schwarze Lederscheide (eine getapte Knickstelle) mit Messingbeschlägen. Länge 107 cm. Ernst Kurts (1843 - 1879) wurde 1871 Hauptmann und Kompaniechef im Kaiser Alexander Garde Grenadier Regiment Nr. 1, für seine Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 wurde er mit dem Eisernen Kreuz 2. Klasse sowie dem Roten Adler-Orden 3. Klasse mit Schwertern ausgezeichnet, am 22. Juni 1879 verunglückte er bei einem Segeltörn vor den Augen seiner Retter. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Orden & militärhistorische Sammlungsstücke (inkl. Deutschland bis 1918)" beinhaltet 902 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.