Los 151

Louis XVI. Konsole, Italien, um 1790

Aus Burgen und Schlössern - Ausgesuchte Kunst und Kunsthandwerk von der Antike bis ins 20. Jhdt. | A87p | Präsenzauktion | 245 Lose

Zuschlag € 4.800

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Golden patinierte Konsole des Louis Seize auf kannelierten Beinen, die Zarge ist mit Festons, Flechtbändern mit Rosettenfüllungen sowie Festons und einem umlaufendem Perlstab verziert. Eine rot-weiß geäderte Marmorplatte, im 19. Jahrhundert ergänzt, vollendet das Möbelstück. Maße 100 x 135,5 x 67,5 cm. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Präsenzauktion beinhaltet 246 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 25. September 2020 um 16:00. Die Vorbesichtigung findet vom 19. bis 24.09.2020 im Schloß Greding, Nürnberger Str. 1, 91171 Greding von jeweils 10 bis 18 Uhr (MEZ) statt.