Lot 5600

A German cavalry percussion pistol M 1850, Danzig, 1853

Fine Antique and Modern Firearms | A83s | Live auction | 725 Lots

Hammer price € 1,150

Show related lots

Description

Achtkantiger, in rund übergehender, glatter Lauf im Kaliber 14,5 mm mit Abnahmestempel "FW" unter Krone und "1853" (Fertigungsjahr). Schloss mit Pistonsicherung, auf der Schlossplatte "Danzig" unter Krone. Nussholzhalbschaft mit Messinggarnitur, auf dem Abzugsbügelsporn "9.1.4. U. 44." (9. Feldartillerie-Regiment General-Feldmarschall Graf Waldersee (Schleswigsches), 1. Vierpfündige Batterie, Waffe 44). Eisenteile leicht fleckig, Schaft mit Abnahmen und bekrönter Chiffre "FW" für Friedrich Wilhelm König von Preußen. Riemenöse. Mechanisch in Ordnung. Länge 38 cm. Kleinteile größtenteils mit Abnahme und Montagenummer "1".
Die Gewehrfabrik Danzig war erst ab 1853 an der Produktion der M 1850 beteiligt.

Condition: II + Questions about the lot?

General Information

The auction includes 726 lots and starts on Wednesday, Nov. 4, 2020 at 10 am (CET). Lot no. 5001 - 5727. The pre-sale viewing will take place from Oct. 18 - 21 and Oct. 28 - 31, 2020 from 2 to 6 pm (CET). However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Bring your favourite breathing mask! Prior to any visit please check our website - we'll update it as soon as the situation changes.