Lot 4296

A Nymphenburg coffee and tea set, circa 1820

Orders and Military Collectibles until 1918 | A94m | Live auction | 167 Lots

Description

Weißes, glasiertes Porzellan mit Glanzgold-Dekor. Bestehend aus Kaffeekanne mit Deckel (Höhe 20 cm), Milchkännchen (Höhe 16 cm), vier Tassen (Höhe 9 cm) mit Untertassen (Durchmesser 13,2 cm), jeweils mit vergoldeten Lippenrändern, Henkeln und Zierlinien. Im Boden teils schwer erkennbare Rautenschildmarken. Dazu eine Teekanne mit Deckel (Höhe 20 cm) und etwas üppigerem Glanzgolddekor sowie Entenkopf-Ausgießer, im Boden ebenfalls Rautenschildmarke. Die Vergoldung partiell berieben, eine Untertasse restauriert(?), ansonsten in sehr gutem Gesamtzustand. Beiliegend eine gedruckte Visitenkarte "Princesse Alphonse de Bavière - Princesse d'Orléans", möglicherweise handelt es sich um ein ererbtes Service aus dem Nachlass ihres Schwiegervaters Prinz Adalbert von Bayern (1828 - 1875).

Condition: I - II Questions about the lot?

General Information

The post-auction sales to our "Orders and Military Collectibles until 1918" auction from October 27, 2022 has already started, and will run all the way through November 30, 2022. Until then you can purchase all unsold lots at the starting price plus the buyers premium.