Lot 8240

A pinfire revolver by Albert Staehle, Vienna, circa 1870

Fine Antique and Modern Firearms | O88s | Online auction | 997 Lots

Hammer price € 560

Show related lots

Description

Cal. 9mmLefaucheux, SN. ohne, blanker Lauf mit wenigen, vereinzelten Närbchen, gutes Feld-/Zug-Profil, Länge 10,5 cm. Aufgelötetes Korn. Am achtkantigen Laufansatz markiert "ALBERT / STAEHLE / WIEN", unter der Griffschale gestempelt "2", sonst keinerlei Beschriftung. Das originale Finish durchwegs abgerieben, die Waffe jetzt fleckig-grau, aber intakte Oberflächen. Am Griffstück florale Gravur. Ladeklappe rechts, nach oben öffnend, Ausstoßer. Klappabzug. Hahn mit integrierter U-Kimme. Nussholzgriffschalen mit feiner Fischhaut in sehr guter Erhaltung. Mechanisch einwandfrei in SA und DA. Die Waffe wohl ein belgischer Zukauf. Gesamtlänge ca. 25 cm.
Albert Staehle, Gewehrfabrikant und Hofbüchsenmacher in Wien, erwiesen von 1865 bis 1867, vgl. Der neue Stöckel, S 1209.


WBK: Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer

Condition: III Questions about the lot?

General Information

Our online auction "Fine Antique and Modern Firearms" includes 999 lots. The auction starts on Wednesday, June 23, 2021 at 10:00 am (CET). The pre-sale view will take place from June 16 -19, 2021 from 11 am to 17 pm (CET).