Lot 5567

A Spanish king's guard flintlock pistol Mod. 1753/89, made 1799

Fine Antique and Modern Firearms | A83s | Live auction | 725 Lots

Description

Achtkantiger, in rund übergehender, leicht gestauchter 270 mm-Lauf mit glatter Seele im Kaliber 18 mm. Auf der Laufwurzel, nicht identifizierbare Büchsenmachermarke, graviertes Wappen von "Kastilien-Leon" sowie "GVARA DEL CVUERPO DEL RAY". Links am Lauf Truppenstempel "C.F.1.B.21". Auf der Laufunterseite "1799" sowie "DVI" und "IV", diese Ziffer jeweils auf Laufwurzel und Schwanzschraube (Montagenummer). Stempel "MI". Laufoberfläche narbig. Eingesetztes Silberkorn. Eisernes Miqueletschloss mit Abnahme "Krone/B", Schlossinnenseite gestempelt "ZABALA" (Zabala/Eibar). Messinggarnitur. Nussholzvollschäftung mit Alters- bzw. Gebrauchsspuren, nicht sichtbarer, geklebter Riss im Vorderschaft unter dem Ladestock, Voderschaft restauriert. Daumenplatte mit graviertem Wappen von Kastilien-Leon. Originaler (?) hölzerner Ladestock. Fixierbolzen für den Lauf erneuert. Mechanisch in Ordnung. Länge ca. 45 cm.
Extrem seltene Pistole der königlichen Leibwache aus der Regierungszeit von Karl IV.
Beim Modell 1753/89 wurde das Steinschloss "Typ Frankreich 1733" durch das einfachere aber robustere Miqueletschloss ersetzt.

Condition: II - III Questions about the lot?

General Information

The auction includes 726 lots and starts on Wednesday, Nov. 4, 2020 at 10 am (CET). Lot no. 5001 - 5727. The pre-sale viewing will take place from Oct. 18 - 21 and Oct. 28 - 31, 2020 from 2 to 6 pm (CET). However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Bring your favourite breathing mask! Prior to any visit please check our website - we'll update it as soon as the situation changes.