Lot 5044

A flintlock rifle by Valentin Rewer, Dresden, ca. 1710

Fine Antique and Modern Firearms | A83s | Live auction | 725 Lots

Hammer price € 2,100

Show related lots

Description

Achtkantiger, mittig eingezogener Lauf mit späterer Hochglanzbrünierung, sechsfach gezogene Seele im Kaliber 12 mm, etwas matt, mit gutem Zug-/Feldprofil. Eingeschobenes Korn und geschnittene Kimme. Auf der Laufoberseite gravierte Signatur "Valentin Rewer à Dresde". Flache Schlossplatte mit wiederholter, gravierter Signatur, am Hahn geschnitten. Reich durchbrochene und geschnittene eiserne Schlossgegenplatte mit Ranken- und Groteskendekor. Leicht verschnittene Vollschäftung aus schön gemasertem Nussbaumholz, kleine Ausbesserung an der linken Seite des Vorderschaftes um einen Laufstift. Kolbenkasten mit Schubdeckel. Eiserne, teils geschnittene Garnitur, der Abzugsbügel mit alter Nummerierung "7". Eingeschobener hölzerner Ladestock mit eisernem Dopper und Kugelkrätzer. Länge 112 cm.
Valentin Rewer (1659 - 1736) wird 1690 Meister in Dresden und ist ab 1695 Büchsenmacher des Zeughauses.

Condition: II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 726 lots and starts on Wednesday, Nov. 4, 2020 at 10 am (CET). Lot no. 5001 - 5727. The pre-sale viewing will take place from Oct. 18 - 21 and Oct. 28 - 31, 2020 from 2 to 6 pm (CET). However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Bring your favourite breathing mask! Prior to any visit please check our website - we'll update it as soon as the situation changes.