Lot 23

A Dreyse semi-auto carbine M 07

Firearms of the 19th and 20th century | A81s | Live auction | 584 Lots

Hammer price € 1,900

Show related lots

Description

Kal. 7,65mm Brown., Nr. 1539, Nummerngleich. Blanker Lauf, Länge 47,5 cm. Beschuss Krone über "U". Siebenschüssig. Standvisier mit V-Kimme. Nicht nummerngleiches Steckmagazin. Kipprahmen. Verriegelter Masseverschluss. Links am Rahmen die frühe, dreizeilige Bezeichnung ohne Jahreszahl: "DREYSE / Rheinische Metallwaren- & Maschinenfabrik / Abt. Sömmerda". Vollständige, matte Brünierung minimal fleckig, Auszieher gebläut. Helle Nussholzhalbschäftung mit Pistolengriff, 25 mm-Haarriss über dem Abzugsbügel, originale Beriemung. Sehr gute bis neuwertige Erhaltung, partiell noch im verharzten Fett. Im Versandkatalog von August Stukenbrok Einbeck aus dem Jahr 1910 wird die Waffe als "Deutscher Selbstlade-Karabiner 'Dreyse' Modell 1907" bezeichnet und "als sicheres Schonzeitgewehr und Schutzwaffe" sehr empfohlen. Länge 96 cm.
Achtung - Erlaubnispflichtig / Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer.
Zustand: I - II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 584 lots and starts on Monday, March 30, 2020 at 10 am (CET). Lot no. 1 - 584. The pre-sale viewing will take place from March 19 - 20, 2020 and March 26 - 29, 2020 from 2 to 6 pm (CET).