Lot 539

A Bohemian pewter-mounted glass jug with coat of arms of the House of Valois-Burgundy, dated 1724

Works of Art, Antiquities, Asian and Russian Art | A92kua | Live auction | 489 Lots

Starting Price € 800

Countdown for bids 9 hours left

Login

Description

Farbloses Glas mit Abriss. Runder Stand mit Zinnmontierung. Auf der bauchigen Kuppa und dem Hals fein geschnittener Dekor: Wappen der Herzöge Philipp der Gute und Karl der Kühne von Burgund mit ausladender Helmdecke. Gewölbter Zinndeckel mit reliefierter Kartusche mit graviertem Baum, Initialen "GK" und Datierung "1724". Kugeldrücker. Bandhenkel. Montierung mit minimaler Fehlstelle. Höhe 28 cm.
Das Haus von Burgund gehörte zum französischen Königshaus Valois aus dem Geschlecht der Kapetinger. Dieses konnte im Spätmittelalter einige Territorien an der deutsch-französischen Grenze unter seiner Herrschaft vereinen. Zeitweise gehörten die Herzöge von Burgund zu den mächtigsten Fürsten Europas.

Condition: II + Questions about the lot?

General Information

The post-auction sales to our "Works of Art, Antiquities, Asian and Russian Art" auction from May 16, 2022 has already started, and will run all the way through June 30, 2022. Until then you can purchase all unsold lots at the starting price plus the buyers premium.