Lot 4704

Silver "Mercedes" presentation cigarette case with 1916 memory engraving

International Orders and Military Collectibles | A80m | Live auction | 1049 Lots

Hammer price € 1,100

Show related lots

Description

Silber und Emaille, leicht gewölbte Form, auf dem Deckel aufgelegtes Mercedes-Emblem mit weißem Stern auf transluzid rotem Untergrund und schwarzer Umrandung mit Inschrift "Mercedes", das Emblem auf zwei weiß emaillierten Dekorstreifen. In der rechten unteren Ecke graviertes Monogramm "WS". Vergoldete Innenflächen mit Widmungsgravur "Zur frdl. Erg. an gemeinsame Kriegsfahrten 1916 - Herbert Wichmann", darunter gravierte Unterschrift "Frhr. v. Richthofen", die gegenüberliegende Seite mit den Gravuren "Franz Sigmar Lachmann Alte S-Flottille 1915 - 18" und "Maximilian Fels S. Flottille 1915 - 18". Am Rand Feingehaltspunze "800" mit Halbmond und Krone. Maße 90 x 80 mm, Gewicht 111,22 g. In maßgefertigtem, späterem Etui aus weinrotem Leder mit silbergeprägtem Mercedes-Emblem auf dem Deckel sowie innen schwarzer Samt- und weißer Seidenauskleidung mit erneutem Logo im Deckel.Bei der Richthofen-Unterschrift kann es sich durchaus um die von Manfred oder Lothar von Richthofen handeln, unklar ist aber, wie diese im Zusammenhang mit Kriegsfahrten von drei Angehörigen der Kaiserl. Marine stünde. Maximilian Fels, im 1. Weltkrieg Kommandant diverser Torpedoboote sowie von U 4, 1919 mit Charakter als Kptlt. entlassen, wird im 2. Weltkrieg als Korvettenkapitän Chef der 5. bzw. 8. Sperrbrecherflottille (1941-43).Herbert Wichmann, als Kapitän z.S. von 1939 bis 1945 Leiter der Abwehrstelle in Hamburg, enger Vertrauter von Admiral Wilhelm Canaris und ebenso in den Widerstand um Stauffenberg verwickelt, ließ u.a. Details zum "Unternehmen Seelöwe" an die Engländer durchsickern.Zustand: I - Questions about the lot?

General Information

Day 1 of our live auction "International Orders and Military Collectibles" includes 1061 lots. The auction starts on Monday, November 18, 2019 at 10:00 am with Orders and Decorations (lot no. 3851 - 3987) and continue afterwards with Military Collectibles (lot no. 3991 - 4916). The pre-sale viewing will take place from Wednesday, 6.11. until Sunday, 10.11., and on Sunday, 17.11.2019 from 2 to 6 pm (CET).