Lot 5424

Eva Braun - schwarz-blauer Strohhut, Berta Heymann, München

German Historical Collectibles from 1919 onwards | A80r | Live auction | 840 Lots

Hammer price € 2,600

Show related lots

Description

Die rückseitig reduzierte Krempe mit umlaufender tiefblauer Einfassung aus gefälteltem Seidenrips und solcher Schleife im Nacken. Das Schweißband ebenfalls aus Seidenrips und mit vernähtem, schwarzem Etikett mit violettem Monogramm "EB" in der typischen Form sowie Schneideretikett "Kunst im Putz - Berta Heymann München 8 - An der Ramersdorfer Kirche". Seitlich kleine Beschädigung im Stroh, ansonsten in guter Erhaltung.
Provenienz:Commanding Intelligence Officer of the District Greater Salzburg L. Frankenfield, der im Mai 1945 in der Nähe von Salzburg mehr als 40 Koffer mit persönlichen Gegenständen von Eva Braun, ihrer Schwester Gretl Braun-Fegelein und Hermann Fegelein beschlagnahmt hatte. Dazu in Fotokopie die Verkaufsbestätigung aus den 1970er Jahren an einen US-amerikanischen Händler mit einer teilweisen Auflistung der verkauften Objekte.
Zustand: II + Questions about the lot?

General Information

Our live auction "German Historical Collectibles from 1919 onwards" includes 842 lots. The auction starts on Wednesday, November 20, 2019 at 10:00 am (lot no. 5401 - 6242). The pre-sale viewing will take place from Wednesday, 6.11. until Sunday, 10.11., and on Sunday, 17.11.2019 from 2 to 6 pm (CET).