Lot 12660

Gau 15 Mainfranken, 51 Abzeichen

International Military History from 1919 | O88r | Online auction | 837 Lots

Description

"Heimat Mainfranken/I" 1941. Zehn bräunlich-weiße Kunststoff-Abzeichen mit Motiven, die Landschaften und Personen zeigen in unterschiedlicher Formgebung, z.B. Aschaffenburg-Johannisburg, Mespelbrunn-Märchenschloss, Würzburg-Marienberg, Feste Marienberg, Florian Geyer, Walter v. d. Vogelweide. "Heimat Mainfranken/II" 1941. Zwölf bräunlich-weiße Kunststoff-Abzeichen mit Landschafts- und Personen-Motiven in unterschiedlicher Formgebung, z.B. Rathaus in Eben (Mainfr.), Kurhaus Bad Kissingen, Ulrich von Hutten, Salzberg-Bad Neustadt. "Heimat Mainfranken/III" 1941. 14 bräunlich-weiße und schwarz-oxydgrüne Kunststoff-Abzeichen mit Landschafts- und Personen-Motiven in unterschiedlicher Formgebung, z.B. Rathaus in Ebern (Mainf.), Ritterkapelle in Hassfurt, Ulrich von Hutten. Schluss-Sammlung "Kunstblumensträußchen", Veilchen, Primeln und Birkenkätzchen. Rundes Aluminiumabzeichen, Opferschale mit lodernder Flamme. Blumenblätter aus Aluminium, mittig eine runde Bernsteinscheibe. Handgeschnitztes, naturfarbenes Holzabzeichen, mit aufgeklebten, beschrifteten Papierstreifen. "Holzschuh". Türplakette "Wir haben geholfen", "NSV-Mitgliedsplakette". Ovale Kartonplakette, Randschrift: Mitglied der N.S.V. Gau Unterfranken. Innenfeldbeschriftung, "Wir opfern nur für die N.S. Volkswohlfahrt".

Condition: I - II Questions about the lot?

General Information

Our online auction "International Military History from 1919" includes 841 lots. The auction starts on Friday, June 25, 2021 at 10:00 am (CET). The pre-sale view will take place from June 16 -19, 2021 from 11 am to 17 pm (CET).