Lot 12053

A guestbook of Hotel "Astoria" in Leipzig, 1936

International Military History from 1919 | O88r | Online auction | 837 Lots

Hammer price € 720

Show related lots

Description

Ledereinband, auf lediglich neun Seiten Eintragungen von Gästen, die Eintragungen aus den Jahren 1936-38, darunter Admiral Raeder, v. Tschammer und Osten, Werner von Blomberg, Paul von Lettow-Vorbeck u.a. Dazu auf losen Seiten bzw. Karten Heinrich XXX. Prinz Reuß, v. Lettow, Erich Ludendorff (Karte und Brief), Brief Gen.Lt. v. Watter. In unterschiedlicher Erhaltung, einige Seiten gelockert, Maße Album 26 x 20 x 2 cm. Hoteldirektor dieser Zeit war Kommerzienrat Heinz G. Hartung, an den einige dieser Schreiben gerichtet sind.
Das Hotel Astoria wurde am 5. Dezember 1915 in Leipzig eröffnet und bis zum 30. Dezember 1996 betrieben. Es befindet sich unmittelbar westlich des Hauptbahnhofs am Willy-Brandt-Platz zwischen Kurt-Schumacher-Straße und Gerberstraße. Auf die Schließung folgte der Leerstand des Gebäudekomplexes, dessen Fassade unter Denkmalschutz steht. Im Januar 2016 erwarb ein internationales Hotel- und Immobilienkonsortium die Hotelgebäude.

Condition: II Questions about the lot?

General Information

Our online auction "International Military History from 1919" includes 841 lots. The auction starts on Friday, June 25, 2021 at 10:00 am (CET). The pre-sale view will take place from June 16 -19, 2021 from 11 am to 17 pm (CET).