Lot 4304

A Brunswick lion's head sabre of the field artillery with dedication, dated 1899 - 1908, and a miniature, circa 1840

International Orders & Military Collectibles | A89m | Live auction | 454 Lots

Hammer price € 1,000

Show related lots

Description

Blanke, leicht gekrümmte Rückenklinge, in der oberen Hälfte beidseitig reich geätzt und graviert "Nieders. Feldartl. Regt. 46 / 2. (braunschweig.) Battr. Wolfenbüttel / Hauptmann Friedrich v. Daehne / Batterie-Chef 1. 10. 1899 - 1.3. 1908". Reich reliefiertes Buntmetall-Bügelgefäß, detaillierter Löwenkopfknauf, Fischhauthilze (berieben), dreifache Drahtwicklung (unvollständig), am terzseitigen Parierlappen zwei gekreuzte Kanonenrohre. Vernickelte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen aus Buntmetall. Anhängendes Portepee mit Lederriemen (Risse). Partiell leicht beschädigt, Altersspuren. Länge 101 cm. Außergewöhnlicher Säbel in schöner Erhaltung.
Dazu in Acrylglas (Maße 7 x 10 cm) eine farbige Aquarell-Miniatur, die einen Vorfahren zeigt, rückseitig beschriftet "Seconde - Lieutenant Hugo v. Daehne im Herzogl. braunschw. Husaren-Regiment, ihn darstellend und von ihm selbst gezeichnet um 1840".

Condition: II Questions about the lot?

General Information

The auction includes 454 lots and starts on Tuesday, June 1, 2021 at 10 am (CET). Lot no. 4001 - 4454. The pre-sale view will take place from 19 - 22 May, 25, 29 and 31 May 2021. However, the number of participants for both auction and viewing is limited due to Covid-19 restrictions and requires an appointment. Prior to any visit please check our website - we'll up.